Back to Top

Neuer Brief des Kultusministers an die Eltern

Liebe Eltern,

 

hier finden Sie den neuen Brief des Kultusministers an Sie zum Download:pdf2021-03-04_Brief_an_Eltern.pdf

 

Viele Grüße und bleiben Sie gesund,

i.A. K. Lotze

Unterricht ab Donnerstag, 21.1.21

Liebe Eltern!

Soeben hat eine Pressekonferenz des Landes Niedersachsen stattgefunden. Dabei wurde bekannt gegeben, wie der Unterricht in den Schulen ab morgen verläuft:

Es bleibt beim Wechselunterricht in den Klassen 1 - 4 bis zum 15.2.21. Die Eltern haben aber ab sofort die Möglichkeit, ihre Kinder von der Präsenzpflicht zu befreien. Die Kinder lernen dann zu Hause. 

Die Eltern dürfen nur einmalig für den gesamten Zeitraum entscheiden, ob sie ihr Kind von der Präsenzpflicht befreien. Über die Entscheidung muss die Schule bis Freitag benachrichtigt worden sein. Die Materialien für das Distanzlernen müssen wie bisher am Montagvormittag in der Schule abgeholt werden. 

Eine Notbetreuung wird auch weiterhin angeboten.

Sobald wir neue oder weitere offizielle Informationen erhalten, werden wir Sie wieder an dieser Stelle informieren.

 

Hoffen wir auf bessere Zeiten!

Im Namen des Kollegiums 

Iris Keller

 

 

 

Unterricht nach den Weihnachtsferien aktuell

Liebe Eltern!

Wie Sie bereits den Medien entnehmen konnten, haben sich die Planungen des Kultusministeriums für den Schulbetrieb nach den Weihnachtsferien erheblich geändert:

1. Vom 11.1. - 15.1.21 findet wieder das Lernen zu Hause statt. Eine Notbetreuung wird angeboten.

2. Vom 18.1. - 29.1.21 findet Wechseluntericht (in Gruppen A und B) statt.

 

Zu 1: Bitte holen Sie das Material für das Lernen zu Hause am Montag, dem 11.1., von 8.00 - 12.30 Uhr in den jeweiligen Schulgebäuden ab. Das Material liegt vorbereitet auf Tischen im Flur vor den Klassen.

An beiden Schulstandorten wird eine Notbetreuung angeboten, in Gittelde von 7.35 - 12.35 Uhr bzw. bis zur Busabfahrtszeit, in Eisdorf von 7.40 - 12.40 Uhr.

Wenn eine Notbetreuung für Ihr Kind erforderlich sein sollte, melden Sie Ihr Kind bitte bis Freitag, 8.1., 16.00 Uhr an, damit wir einen Überblick über die zu betreuenden Kinder behalten können, und zwar entweder per E-Mail

für Gittelde bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

für Eisdorf bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder für beide Standorte telefonisch am Freitag, 8.1.21, von 9 - 12 Uhr unter 05327/4343.

Bitte geben Sie dabei auch an, an welchen Tagen Sie eine Notbetreuung für Ihr Kind benötigen!

 

Zu 2:  Vom 18.1. - 29.1.21 wird Ihr Kind im tageweisen Wechselunterricht unterrichtet (entweder in Gruppe A Mo/Mi/Fr/Di/Do oder in Gruppe B Di/Do/Mo/Mi/Fr).  Anfang der nächsten Woche erhalten Sie die Information darüber, zu welcher Gruppe Ihr Kind gehört.

Bis Ende Januar findet keine Ganztagsbetreuung statt. Das Essen wird von uns abbestellt.

Die Schulbusse verkehren wie gewohnt, allerdings entfallen die im Dezember zusätzlich eingesetzten Fahrten.

Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist nun bis zum Einnehmen des Platzes in der Klasse erforderlich. An den Sitzplätzen im Unterricht muss keine Maske getragen werden.

Wie gewohnt, hat auch der Kultusminister wieder einen Brief an die Eltern und einen an die Schülerinnen und Schüler verfasst. Sie finden den Elternbrief hier *Klick* und den Schülerbrief hier *Klick*

Es bleibt spannend! Sollten sich Neuerungen oder Änderungen ergeben, werden wir Sie wieder informieren.

 

Es grüßt sie

Iris Keller

 

 

Musikalische Weihnachtsgrüße

Da in diesem Schuljahr das Adventsforum ausfallen musste, haben die Klassen 4a und 4b für Sie einen musikalischen Gruß zur Weihnachtszeit aufgenommen. Sie hören und sehen das Nussknackerorchester der Grundschule Gemeinde Bad Grund:

das Nussknackerorchester

Wir wünschen Euch und Ihnen sowie Ihren Familien besinnliche und fröhliche Weihnachten! Bleiben Sie alle gesund und kommen Sie gut ins neue Jahr!

Ihr Schulteam

Weihnachtlicher Werkunterricht

In den letzten Wochen vor Weihnachten wurde im Werkunterricht in den 4. Klassen fleißig gesägt, gebohrt, gehämmert und gemalt. Entstanden ist ein schöner Winterwald mit Bäumen und Elchen auf einem Kaminholz. Ein schönes Weihnachtsgeschenk, auf das die 4. Klässler stolz sein können!

Weihn Werken

   LogoSportfreundlicheSchule   Logo Gemeinde Bad Grund 180