Back to Top

Das Schulteam ist auch zum Ferienstart fleißig

Auch zum Ferienstart traf sich das Schulteam morgens um 8 Uhr in der Schule. Aber statt Unterricht oder Betreuung stand ein achtstündiger Erste-Hilfe-Kurs für Lehrkräfte, Pädagogische Mitarbeiterinnen und Schulbegleitungen auf dem Stundenplan.

Auch wenn es enge Hygiene- und Abstandsregeln aufgrund der Coronapandemie zu beachten gab, wurde der Kurs durch die Sanitätsschule Oliver Blake sehr abwechslungsreich geleitet. Es gab neben Erklärvideos auch verschiedene Gruppenarbeiten, bei denen z.B. auf Tablets in die verschiedensten Themenbereiche eingeführt und sie so erklärt wurden, dass jeder Einzelne und jede Einzelne durch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung selbst verschiedene Verbände u.v.m. üben konnte. Außerdem probierten alle selbst die Rettungsdecke auf dem Schulhof aus. Es galt auch eine Herz-Lungen-Wiederbelebung 6 Minuten am Stück an einer Übungspuppe auszuführen. Ebenso wurden alle in die Benutzung eines Defibrilators eingeführt.

20200716124658
20200716125534
20200716124800

Zutrittsbeschränkungen in den Schulen

Liebe Eltern!

Laut aktualisiertem Niedersächsischen Rahmen-Hygieneplan Schule vom 30.6.20 soll der Zutritt von Personen in das Schulgebäude für alle außer den dort Tätigen auf ein Minimum beschränkt werden und nur nach Anmeldung aus einem wichtigen Grund erfolgen.

Ich bitte Sie deshalb: Wenn Sie ein wichtiges Anliegen haben, melden Sie sich bitte im Büro (bzw. in Eisdorf im Lehrerzimmer) an, da wir Ihre Kontaktdaten etc. erfassen müssen.

Eine Begleitung von Schülerinnen und Schülern in das Gebäude ist grundsätzlich nicht erlaubt. Wir bitten Sie deshalb, vor dem Schulgebäude auf Ihre Kinder zu warten.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Iris Keller

Rückkehr aller Klassen in den Unterricht

Liebe Eltern!

Am 15.6.20 kehren nun endlich auch die ersten Klassen (in halben Gruppen) in den Unterricht zurück. Darüber freuen wir uns sehr und hoffen, dass sich alle Kinder wieder gut in der Schule eingewöhnen!

Allerdings wissen wir, dass der Bus um 12.45 Uhr nach Windhausen/Bad Grund dann noch stärker gefüllt sein wird. Laut Auskunft der Verkehrsgesellschaft Südniedersachsen kann auf Grund der Anzahl der zu befördernden Kinder der Mindestabstand von 1,5m nicht mehr eingehalten werden. 

Wir möchten, dass die öffentlichen Verkehrsmittel genutzt werden, aber in der gegenwärtigen Situation können wir es gut verstehen, wenn Sie Ihr Kind mittags abholen, sofern Sie es möchten und es Ihnen zeitlich möglich ist.

 

Viele Grüße

Iris Keller

Rückkehr in den Unterricht

Liebe Eltern!

Am 14. Mai hat das Kultusministerium einen konkreten Fahrplan zur Wiederaufnahme des Unterrichts in den Schulen veröffentlicht. Nachdem am 18. Mai die 3. Klassen in Gruppen von halber Klassenstärke in den Unterricht zurückkehren, folgen zwei Wochen später - ab 3. Juni - die 2. Klassen und wiederum nach zwei Wochen - ab 15. Juni - die ersten Klassen.

Für die Zeit vom 18. Mai bis 29. Mai erhalten die 2. Klassen noch Aufgaben zum häuslichen Lernen, die Kinder der 1. Klassen noch bis zum 12. Juni. Die Aufgaben liegen wie gewohnt alle 14 Tage montags und dienstags in der Zeit von 7.30 - 13.00 Uhr an gewohnter Stelle zur Abholung bereit.

 

Viele Grüße

Iris Keller

Einschulung 2020

Liebe Eltern der zukünftigen 1. Klassen!

Die Informationsveranstaltung zur Einschulung fällt in diesem Jahr leider aus. Die notwendigen Informationen werden Ihnen schriftlich zugestellt. Wie die Einschulung in diesem Jahr ablaufen wird, können wir Ihnen zu diesem Zeitpunkt noch nicht mitteilen, da diese Entscheidungen im Kultusministerium getroffen werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Iris Keller

Fragen und Antworten zur Schülerbeförderung

Liebe Eltern,

über den folgenden Link finden Sie die aktuellen Verhaltensregeln zur Schülerbeförderung des Landeskreises, die für uns gelten:

pdfCorona Schülerbeförderung FAQ (PDF)

Herzliche Grüße

i.A. Karen Lotze

   LogoSportfreundlicheSchule   Logo Gemeinde Bad Grund 180